Infos Covid-19

Liebe Gäste!


Skifahren und Snowboarden wird in diesem Winter etwas anders sein. Trotz aller zusätzlichen Herausforderungen, arbeiten wir unermüdlich daran einen sicheren Liftbetrieb, sowohl schnee- als auch sicherheitstechnisch,  ab 12. Dezember auf der Wunderwiese und ab 25.12. auf der Schneeberg Sesselbahn zu ermöglichen. Zusammen mit der Skischulen, dem Skiverleih und den umliegenden Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben - wurde ein umfassendes Maßnahmenkonzept erarbeitet, das zum Ziel hat, die Gesundheit und Sicherheit von Ihnen, liebe Gäste, unserer Mitarbeiter*innen sowie der heimischen Bevölkerung zu gewährleisten. 

Auch mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst, andere Gäste und uns.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Die 10 wichtigsten Fragen im Überblick

Abstand halten, © Büro Bauer

Worauf ist im Anstellbereich der Liftanlagen zu achten?

Grundsätzlich ist in sämtlichen Anstellbereichen im Skigebiet (das umfasst auch Parkplätze, Stopps auf Pisten und selbstverständlich die Anstellbereiche der Liftanlagen) darauf zu achten, den gesetzlichen Mindestabstand gegenüber haushaltsfremden Personen einzuhalten. In den Anstellbereichen der Liftanlagen ist in jedem Falle ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Weiterlesen
Schlepplift einzeln fahren, Sesselbahn Abstand halten, © Büro Bauer

Mit wie vielen Gästen werden die Lifte besetzt und worauf ist während der Beförderung zu achten?

Bei der Besetzung all unserer Liftanlagen achten wir auf die Einhaltung des Mindestabstandes. Aus diesem Grund wird unsere 4er-Sesselbahn in der Regel nur mit 1 Person* und unser Schlepplift in der Regel mit nur 1 Person* (ausgenommen Personen aus demselben Haushalt) besetzt. Auf unseren Zauberteppichen (Förderbänder) und dem Kinder-Übungslift ist der Mindestabstand aufgrund der baulichen Gegebenheiten ohnehin eingehalten.

Weiterlesen
Kauf von Ski- und Parktickets, © Büro Bauer

Muss ich mein Ticket im Vorfeld reservieren?

Eine kostenlose Onlinereservierung im Voraus ist unbedingt notwendig! Dies gilt auch für Tourengeher*innen bzw. fürs Rodeln oder Wandern. Bitte halten Sie Ihre Reservierungsbestätigung bereit. Diese wird bei der Parkplatz-Zufahrt kontrolliert.

Weiterlesen
Information, © Büro Bauer

Werden Mitarbeiter*innen hinsichtlich der COVID-19-Maßnahmen geschult und deren Gesundheitszustand geprüft?

All unsere Mitarbeiter*innen werden laufend auf die geltenden COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen geschult. Unser COVID-19-Präventionskonzept wird laufend evaluiert und angepasst und wir arbeiten unermüdlich daran, den Winterbetrieb in Puchis Welt sicher zu halten. Schon gewusst? Unser COVID-19-Präventionskonzept umfasst nicht nur unsere Liftbetriebe, sondern auch Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe im gesamten Skigebiet.

Weiterlesen
Information, © Büro Bauer

Haben die (Gastronomie-)Betriebe im Skigebiet COVID-19-Maßnahmen getroffen?

In Kooperation mit den Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben im Skigebiet wurde ein allumfassendes COVID19-Präventionskonzept ausgearbeitet, welches laufend evaluiert und ergänzt wird. Dadurch können wir garantieren, dass alle Betriebe im Skigebiet (Wunderwiese, Schneeberg Sesselbahn, Skischule, Skiverleih, Gastronomie und Beherbergungsbetriebe) hinsichtlich der Etablierung eines sicheren Winterbetriebs bemüht sind und die (selbst) auferlegten Maßnahmen einhalten. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bis auf Weiteres alle Gastronomiebetriebe gemäß den Vorgaben der Bundesregierung geschlossen haben. Nutzen Sie das Take-Away-Angebot der Pizzeria Alpentaverne.

Weiterlesen